Events 2019

Eckmannshausen auf der Freilichtbühne

Am 12.6. besuchte der Standort Eckmannshausen die Freilichtbühne in Freudenberg und sah das Stück "Peterchens Mondfahrt". Alle waren begeistert, auch wenn das Wetter für die Darsteller nicht so mitspielte. Gerne gehen wir nächstes Jahr wieder hin!

Exkursion zur Mathewerkstatt der Uni Siegen

Am 20.05.2019 begab sich die Klasse 3c auf eine mathematische Exkursion. Es ging zur „Mathe-Werkstatt“ der Universität Siegen. Einige Studentinnen und Studenten hatten für uns eine spannende Lernumgebung rund um das Thema Längen und Messen vorbereitet. Zuerst lernten wir, wie man einen Raumplan erstellen kann. Anschließend wurden wir selbst zu Inneneinrichtern: Wir konnten Raumpläne nach unterschiedlich schweren Vorgaben erstellen oder Zimmer, Schränke und andere Gegenstände vermessen.
Nach getaner Arbeit ließen wir uns noch ein wohl verdientes Eis in der Siegener Innenstadt schmecken.

Obernau-Exkursion Klasse 3c

Wo kommt eigentlich unser Wasser her?
Dieser Frage ging die Klasse 3c am 6.6.2019 nach. Nach dem Schwimmunterricht in Brauersdorf, machten wir uns auf den Weg zur Obernau-Talsperre. Im Rahmen unserer „Netphen-Werkstatt“ hatten wir im Unterricht bereits einiges über die Talsperre erfahren. Nun waren wir ganz gespannt, uns die Anlage vor Ort anzuschauen. Nach einem Frühstück im Freien – den Wasserentnahmeturm stets im Blick, begrüßte uns Lars vom Wasserverband Siegen-Wittgenstein und führte uns durch die Betriebsanlagen. Von Lars erfuhren wir sehr viel zum Thema Trinkwassergewinnung und über den Bau der Obernau-Talsperre. Besonders spannend waren natürlich der Abstieg im Wasserentnahmeturm und der Weg durch den Tunnel bis nach Brauersdorf. Zum krönenden Abschluss öffnete Lars sogar eines der beiden Ablassrohre – ein beeindruckender Anblick!

Es grünt in der Dreisbachtalschule

 Am Freitag, dem 10.05.2019, erlebten die Kinder der Klassen 4a und 4b einen „grünen Tag“. Zusammen mit der freischaffenden Künstlerin Ulrike Ehlers aus Mülheim an der Ruhr und ihren Klassenlehrerinnen Sabine Helmes-Sollondz und Sylvia Seebohm bastelten, malten und gestalteten die vielfach grün gekleideten Schülerinnen und Schüler vielerlei Grünes, nachdem sie wochenlang grüne Restmaterialien, Verpackungen usw. gesammelt hatten.
An verschiedenen Stationen wurden die Kinder mit Unterstützung ihrer Lehrerinnen, Mitarbeiterinnen der OGS, Müttern und Großeltern kreativ: Sie bastelten grüne Zimmer, Theater und Landschaften in Schuhkartons, versahen Hefte mit grünen Collagen, klebten grüne Bilder, gestalteten Büchlein zu selbst geschriebenen grünen Gedichten (Elfchen) und fertigten zu einem Gedicht Riesenbilder auf alten Stadtplänen an. Eine Gruppe gestaltete einen grünen Regenschirm unter dem Motto „Grüne Tiere im Dschungel“. Einige Ergebnisse sind im Forum unserer Schule bis Ende des Monats noch zu bewundern.
Für das leibliche Wohl wurde ein großes Buffet mit ausnahmslos grünen Leckereien aufgebaut – von vielerlei grünem Obst und Gemüse über grün gefärbten Quark, Muffins und grün eingepackte Wraps bis hin zu grünen Gummibärchen und weiteren süßen Leckereien.
Mit einem  Rundgang, bei dem sich alle 44 Kinder und die betreuenden Erwachsenen die Kunstwerke in Ruhe anschauen und sie würdigen konnten, endete der grüne Tag - mit dem einstimmigen Urteil: „Das war ein toller grüner Tag!“ Selbstverständlich blieben auf unseren Regelampeln auch alle Kinder im grünen Bereich :-) …
Vielen Dank auch an den Förderverein, der diesen Tag finanziell unterstützte.


Tennis mit der Klasse 2c

Am 8.4.2019 hatten wir, Klasse 2c, unter der Leitung von Herrn Rolf Erhardt vom Tenisclub Deuz eine Schnupper-Tennisstunde. Wir haben viel gelernt und es hat großenn Spaß gemacht! Vielen Dank an Herrn Erhardt!

Tennis mit der Klasse 1c

Auch die Klasse 1c aus Eckmannshausen hatte eine Schnupper-Tennisstunde am 9.4.2019. Vielen Dank nochmals an Herrn Rolf Erhardt vom Tennisclub Deuz!

Gelber Stern in der Klasse 4c

In der Woche vom 1.4.-5.4.2019 fand in der Klasse 4c das Projekt "Gelbe Stern" unter der Leitung von Herrn Harth statt. Zuerst erfuhren wir ganz viel über diese schreckliche Zeit in der Klasse. Am Freitag, 5.4. fuhren wir nach Siegen in das "Aktive Museum  Südwestfalen". Dort gab es interessante Forscheraufträge. Bevor wir mit dem Bus wieder zur Schule fuhren, gab es noch ein leckeres Eis.

Kunstturnen Abschlussstunde beim SKV

Wir hatten viel Spaß beim Turnen im Kunstturnleistungszentrum in Dreis-Tiefenbach. Vielen Dank an Andy für die schönen und anstrengenden Stunden.

Kunstturnen Klasse 2c

Die Klasse 2c beim Turnen im Kunstturnleistungszentrum in Dreis-Tiefenbach. Es macht allen Kindern sehr viel Spaß!