Willkommen auf der Homepage der Dreisbachtalschule


 

Aktuelles

 

11.01.2021

Ergänzende Infos zur Betreuung bis 31.01.


07.01.2021

Betreuung 11.01.-31.01.2021


07.01.2021

Unterricht ab dem 11.01.2021

Unter folgendem Link finden Sie die Veröfentlichung des Schulministeriums: Regelungen für Schulen vom 11. bis 31. Januar 2021

23.12.2020

Informationen zum Schulbetrieb ab 11.01.2021

“msb2012_2101 – Informationen zum Schulbetrieb ab 11.01.2021” (Schulmail NRW) Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, in der oben genannten Mail werden in Abhängigkeit vom aktuellen Infektionsgeschehen drei Szenarien für einen Schulbetrieb ab dem 11.01.2021 dargestellt...  mehr

23.12.2020

Circus Rondell

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, die Zusammenarbeit mit dem Circus Rondel – Circus for Kids ist in den letzten Jahren für Klein und Groß an der Dreisbachtalschule immer wieder ein unvergessliches Erlebnis gewesen. Dies sollte es auch in Zukunft sein...  mehr

21.12.2020

Weihnachtsgrüße

Hinweise: Notbetreuung/ Unterrichtsbeginn nach den Ferien

 


Am Montag, den 21.12. 2020 und am Dienstag, den 22.12.2020 ist für alle Kinder unterrichtsfrei.   

Wiederbeginn des Unterrichtes in Präsenzform ist für alle Kinder nach heutigem Stand am Montag, den 11.01.2021.   

Eltern, die ihr Kind für die Notbetreuung am 07.01.2021 und 08.01.2021 angemeldet haben, erhalten hierzu Anfang der kommenden Woche nähere Informationen per Mail.

17.12.2020

Silber beim Sparkassen-Wettbewerb "Gut für Schulen"

Die unglaubliche Geschichte setzt sich fort…

…nach 2018 konnte unsere Dreisbachtalschule Eckmannshausen erneut beim alle 2 Jahre für Grundschulen stattfindenden Wettbewerb für Projektideen sprichwörtlich auf das Siegerpodest treten!...  mehr


Zurück zur Übersicht

30.11.2020

Unterrichtsfreie Tage vor Weihnachten

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Weihnachtsferien beginnen in diesem Jahr am 23.12.2020.

Aufgrund der pandemischen Lage wurde jedoch beschlossen, dass bereits am 21. und 22.12.2020 unterrichtsfrei sein wird (vgl. Schulmail des MSB NRW vom 23.11.2020 - Informationen zum angepassten Schulbetrieb in Coronazeiten).

Für diese zwei Tage bieten wir eine Notbetreuung an, wie Sie sie bereits vom ersten Lockdown kennen. Allerdings besteht für alle Anwesenden eine ganztägige Alltagsmaskenpflicht auch in den Räumen. Zusätzlich muss der Mindestabstand von 1,5m zwischen allen eingehalten werden. Außerdem werden Teilnehmerlisten geführt.

Wenn Ihr Kind die Notbetreuung benötigt, beantragen Sie diese bitte mit dem nachstehenden Antrag bis zum 11.12.2020. Der Antrag kann über Ihr Kind in der Schule abgegeben werden.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Annette Kramps
(Schulleiterin)

 Antragsformular Notbetreuung Weihnachten 2020.pdf


Zurück zur Übersicht